LVR-INDUSTRIEMUSEUM

St. Antony-Hütte

Die Wiege der Ruhrindustrie

St. Antony-Hütte

TIPPS & TERMINE

17.09. /15.10./19.11./17.12.2017

Führung

Die St. Antony-Hütte – Wiege der Ruhrindustrie

Ein Wirtschaftskrimi der Frühindustrialisierung

Führung durch die St. Antony-Hütte und den LVR-Industriearchäologischen Park.

Beginn: 14.30 Uhr

1 € zzgl. Eintritt

06.08./03.09./12.11./10.12.2017

Führung

Guten Tag, Herr Jacobi
Der Hüttendirektor führt durch die St. Antony-Hütte

Hüttendirektor Gottlob Jacobi führt die Besucher durch die St. Antony-Hütte und den LVR-Industriearchäologischen Park und erzählt die Geschichte der ersten Eisenhütte des Ruhrgebiets aus seinem Blickwinkel.

Beginn: 14.30 Uhr

3,00 € zzgl. Eintritt

27.08./24.09./22.10./26.11.2017

FamilienHüttenTour

FamilienHüttenTour

Der Lehrling Willi hat heute seinen ersten Arbeitstag, doch der Hüttendirektor ist nicht da. Der hat aber ein paar geheimnisvolle Kisten in der St. Antony-Hütte hinterlassen. Große und kleine Gäste können Willi gemeinsam helfen, Codes zu knacken und die Rätsel der Hütte zu entschlüsseln.
Für Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahre.

 

Regulärer Eintritt

10.09.2017

LiteraTour

Eisenheim – Eine LiteraTour der besonderen Art

Begeben Sie sich entlang ausgewählter Standorte auf eine spannende literarische Reise durch die Geschichte der ältesten Arbeitersiedlung des Ruhrgebietes.

Treffpunkt: Museum Eisenheim, Berliner Straße 10a

Max. 30 Personen
Buchung des Angebots bis spätestens drei Tage vor dem Termin bei kulturinfo rheinland unter Tel.: 02234-9921-555, Fax: 02234-9921-300 oder Mail: info@kulturinfo-rheinland.de

Beginn: 14 Uhr

5 € pro Person

 

26.07. / 09.08.2017

Kinder-Workshop

Nachwuchs-Archäologen auf St. Antony

In der St. Antony-Hütte erfahren Kinder alles über die Arbeit der Archäologen und werden auch selbst aktiv, probieren verschiedene Werkzeuge aus und suchen nach verborgenen Gegenständen. Am Ende winkt eine Archäologenurkunde.

Ab 7 bis 11 Jahre, min. 5 – max. 8 Kinder. Anmeldung erforderlich.

10:30 – 13:00 Uhr

Eintritt: 10 €

Buchung des Angebots bis spätestens 18. April bei kulturinfo rheinland unter Tel.: 02234-9921-555, Fax: 02234-9921-300 oder Mail: info@kulturinfo-rheinland.de

Wichtig: Bitte unempfindliche, wärmende Kleidung und einen kleinen Snack mitbringen.

10.03. - 15.10.2017

Sonderausstellung

Tongyuanju –
Eine Arbeitersiedlung in Chongqing, China

Die Ausstellung des Düsseldorfer Fotografen Bernard Langerock dokumentiert das Verschwinden der traditionellen Arbeitersiedlung Tongyuanju am Rande der Mega-City Chongqing und ihres sozialen Gefüges. Seine Bilder wecken Assoziationen zur Oberhausener Arbeitersiedlung Eisenheim, die ebenfalls von Entwicklungen im Städtebau bedroht war.

St. Antony-Hütte & Industriearchäologischer Park

Sie ist die Wiege der Ruhrindustrie: die St. Antony-Hütte. 1758 floss hier erstmals im Ruhrgebiet Roheisen aus einem Hochofen. Heute erzählt an diesem denkmalgeschützten Ort eine Ausstellung vom spannenden Beginn der Eisen- und Stahlindustrie, von bedeutenden Innovationen und von Menschen, die hier arbeiteten.

 

Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich die Entwicklung der St. Antony-Hütte als ein faszinierender Wirtschaftskrimi mit schillernden Persönlichkeiten bis hin zu allerlei Schlitzohren und Ganoven. Betrug, Gewalt und Machtpolitik machen den Stoff aus, aus dem sich das Drama der ersten Eisenhütte im Revier entwickelte.

 

Neben dem Museum entdecken Sie den ersten Industriearchäologischen Park Deutschlands. Filmsequenzen erwecken die einst pulsierende St. Antony-Hütte auf der rund 1.000 Quadratmeter großen Ausgrabungsstätte zu neuem Leben. Sie veranschaulichen, wie hier Pfannen und Töpfe, Munition oder Maschinenteile entstanden.

 

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag: 10 – 17 Uhr

Samstag und Sonntag: 11 – 18 Uhr

Montag geschlossen

 

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt (Kombiticket St. Antony-Hütte und Industriearchäologischer Park):  5 € | erm. 4 €

Gruppen ab 10 Personen 4,50 € p.P.

Kombikarte mit der Dauerausstellung „Schwerindustrie“: 7,50 €

Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre): Eintritt frei

Schulklassen (mit bis zu 2 Begleitpersonen): Eintritt frei

 

Führungsentgelte (bis 15 Personen):

Gruppenführungen für Erwachsene: 50 €

Führungen für Kindergruppen und Schulklassen: 45 €

Fremdsprachige Führung: 55 €

Kostümführung „Guten Tag, Herr Jacobi“: 75 €

 

LVR-Industriemuseum

St. Antony-Hütte

Antoniestraße 32-34

46119 Oberhausen

 

Tel. 02234 9921555 (Mo – Fr 8 – 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail info@kulturinfo-rheinland.de

 

http://www.industriemuseum.lvr.de/

Reiseplaner Industriekultur Oberhausen

Sie haben die Wahl, wie Sie Ihr Ziel erreichen möchten. Der Reiseplaner zeigt Ihnen einfach und schnell die besten Anreisemöglichkeiten von der Haustür zum Ihrem Wunschziel: Mit dem Auto, dem Öffentlichen Nahverkehr oder mit dem Fahrrad.